BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Christoph Conrad

Christoph Conrad studierte Rechts­wissen­schaft in Berlin und Göttingen. Sein Referen­dariat absolvierte er in Berlin und Perth/Australien. Herr Conrad ist seit 1995 als Rechts­anwalt zugelassen und seit 2005 auch Fach­anwalt für Bau- und Architekten­recht.

Von 1992 bis 1995 war er als Justiziar bei einer Projekt­gesell­schaft im Verkehrs­wegebau im Rahmen der Verkehrs­projekte Deutsche Ein­heit angestellt. 1995 machte er sich als Rechts­anwalt selb­ständig. Gemein­sam mit mehreren Partnern baute er in den Jahren 1995 bis 2002 eine auf das Bau-, Archi­tekten- und Vergabe­recht spezialisierte über­örtliche Kanzlei auf. Dort leitete er zunächst den Stand­ort Berlin und in den Jahren 2001/2002 den Stand­ort Düssel­dorf. Von 2003 bis 2007 schloss er sich einer großen wirt­schafts­beratenden Kanzlei am Berliner Stand­ort an. Seit Juli 2007 ist er für Leinemann & Partner Rechts­anwälte tätig.

Der Schwer­punkt seiner Arbeit liegt auf der Beratung und Vertretung von Auftrag­gebern auf den Gebieten des Bau-, Archi­tekten- und Vergabe­rechts.

Neben seiner anwalt­lichen Tätig­keit hält Herr Conrad regel­mäßig Seminare in den von ihm bearbeiteten Rechts­gebieten sowohl für Auftrag­geber als auch für Auftrag­nehmer.

Er ist Lehr­beauf­tragter an der Hoch­schule für Wirt­schaft und Recht, Berlin.