BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Zertifikatslehrgang

Verwalter/-in

Geprüfte/-r Verwalter/-in der Immobilienwirtschaft (BBA/IHK)

Für eine effiziente und an der Zukunft orientierte Bewirtschaftung von Immobilien bedarf es hoher fachlicher Kompetenz. Dieses Wissen bündelt sich in der Person des Immobilienverwalters. Er vermittelt zwischen den Interessen von Mietern, Eigentümern, Behörden und Dienstleistern. In einer zunehmend komplexeren Welt erfährt die professionelle Verwaltertätigkeit bei Wohn- wie Gewerbeimmobilien eine stetig wachsende Bedeutung. Der wachsende Anspruch an den Verwalter spiegelt sich in der Weiterbildung zum Geprüften Verwalter in der Immobilienwirtschaft (BBA), der mit einer Prüfung zum Ende des Lehrganges abgeschlossen wird.

NEU: Sie haben die Wahl! Entscheiden Sie sich für:

  • das Zertifikat Geprüfte/-r Verwalter/-in der Immobilienwirtschaft (BBA) ODER
  • das Zertifikat Geprüfte/-r Verwalter/-in der Immobilienwirtschaft (BBA) UND das Zertifikat Geprüfte/-r Verwalter/-in der Immobilienwirtschaft (IHK).

Allgemeine Informationen

Der nächste Lehrgang startet im Februar 2019.

Auszug aus dem Curriculum

Verwaltung & Recht

  • Hausverwaltung in der Praxis – ein Überblick
  • Hausverwaltung in der Praxis – ein Überblick
  • Abschluss von Mietverträgen bei Wohn- und Gewerberäumen
  • Mängel an der Mietsache bei Wohn- und Gewerberäumen
  • Mieterhöhungen
  • Kündigungsrecht
  • Wohnungsabnahme

Verwaltung & BWL

  • Abrechnungen
  • Buchhaltung in der Hausverwaltung

Verwaltung & Kommunikationsprozesse

  • Interne und externe Kommunikation
  • Analoge und digitale Kommunikation
Lernziele
  • Vermietungs- und Verwaltungsprozesse planen, steuern und kontrollieren
  • Kaufmännische und immobiliengesetzliche Grundlagen anwenden
  • Mängel an einer Mietsache beurteilen
  • Immobilienobjekte bewirtschaften
  • Wissen, wie typische wohnungs- und immobilien-wirtschaftliche Geschäftsprozesse zu kontieren und zu buchen sind
  • Kommunikationsprozesse in der Verwaltung verstehen und gestalten
Methoden
  • Fachvorträge
  • Austausch und Diskussion
  • Bearbeitung von Fallbeispielen aus der Praxis
  • Prüfungsvorbereitung
Zielgruppe

Mitarbeiter aus Wohnungsunternehmen und Haus-verwaltungen sowie Branchenquereinsteiger, die eine Basis für weitere Qualifikationsschritte legen wollen.

Voraussetzungen

Erste Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag eines Wohnungsverwalters sind von Vorteil.

Prüfung

Der Lehrgang wird mit einem onlinebasierten Multiple-Choice-Test beendet, sodass am Prüfungstag keine Präsenzpflicht besteht.

Abschluss

Geprüfte/-r Verwalter/-in der Immobilienwirtschaft (BBA)

Abschluss Geprüfte/-r Verwalter/-in mit IHK-Zertifikat

Wenn Sie sich nach Beendigung des Lehrgangs zur Teilnahme an einem zweitägigen Repetitorium entscheiden und bei der IHK Potsdam einen erfolgreichen fachpraktischen Leistungsnachweis ablegen, wird Ihnen das IHK-Zertifikat Geprüfte/-r Verwalter/-in der Immobilienwirtschaft (IHK) verliehen.

Voraussetzungen

Für den fachpraktischen Leistungsnachweis vor der IHK Potsdam muss nachgewiesen werden:

  • Das Bestehen der onlinebasierten BBA-Prüfung,

IHK – Leistungsnachweis:

Ort: IHK Potsdam
Dauer: 2 Tage (16 UE)
jeweils 09:00 bis 16:15 Uhr
Leistungsnachweis: 120 Minuten
(schriftliches Testat)

Nach erfolgreich erbrachtem fachpraktischen Leistungsnachweis erhalten Sie das Zertifikat Geprüfte/-r Verwalter/-in der Immobilienwirtschaft (IHK).

Preise

BBA-Mitglieder: 2.375 Euro
Normalpreis: 2.850 Euro
IHK Leistungsnachweis/Entgelt: 420 Euro

Der Veranstaltungspreis schließt alle Veranstaltungsunterlagen (abrufbar über die BBA-Lernplattform) und Verpflegung ein.

Das ausgewiesene Entgelt für den IHK Leistungsnachweis ist gesondert zu entrichten.

Sprechen Sie uns an!

Programm zum letzten Kurs

In Zusammenarbeit mit:

Veranstaltungsfinder

0 Veranstaltungen gefunden

Thema

Alle Themen

Abschluss

Alle Abschlüsse

Format

Alle Formate

Dauer

Ohne Einschränkung